Intercem Modular System – IMS

 

INTERCEM erhielt den ersten Auftrag für ein INTERCEM MODULAR SYSTEM – IMS mit einer Zementmahl-Kapazität von 20-30 t/h, gebaut in Modulen. Zahlreiche Anlagenkomponenten werden in portablen Stahlschweißkonstruktions-Einheiten installiert mit Ausnahme der Kugelmühle. Mit einem sehr hohen Grad von Eigenprodukten und Service garantiert INTERCEM höchste Qualität bei sehr kurzer Lieferzeit.

Die verschiedenen Module erlauben höchste Flexibilität in Ablauf und Produktion sowie der Aufstellungs-Planung. Alle Module werden vollständig vormontiert und in dem Intercem-Betrieb in Oelde/Deutschland in Betrieb genommen, um eine kürzeste Montagezeit zu erreichen. Der Auftrag wurde weitestgehend auf EPC-Basis erteilt und die Anlage wird in West Afrika aufgebaut. Das IMS beinhaltet 1x Modul Rohmaterial-Befüllungsstation, 1x Zweikammer-Kugelmühle, 1x Modul Hochleistungs-Separator InterSEP mit Filter, 2x Module Verpackungsanlagen und 2x 500 t Zement-Stahlsilos.

Weitere Highlights aus der InterCem-Welt

Highlights

DIN EN ISO 9001 – Zertifizierung erhalten

Wir sind stolz darauf, am 15.10.2021 die Zertifizierung zum Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO 9001 erhalten zu haben. Zertifikat_0121091_9001_DE

Intercem wurde im Juli 2022 mit der Errichtung einer Zement Mahlanlage mit ca. 2,8 Mio. tpa Kapazität für West Afrika beauftragt.

Projektbeschreibung Der Auftrag umfasst 2 LKW-Entladestationen 700 tph 1 Rohmateriallager mit einer Kapazität von 35.000 t 1 Klinkerdom mit einer Kapazität von […]

Der erste Sack Zement ist da!

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass das Zementmahlwerk Cimco Togo, als Mitglied der CimMetal Gruppe, am 31.03.2022 die Zementproduktion aufgenommen hat. […]

Aktivieren Sie Ihr Potenzial – Sprechen Sie uns an.