Lieferung eines Zementmahlwerkes für Uganda

Pozzolan Trockner

Seit der Vertragsunterzeichnung zwischen KCCL und Intercem im September 2014 hat Intercem eine 90 tph Zementmahlanlage mit einer Kugelmühle, einem Klinkerlager und vier 1000 t Stahlzementsilos geliefert. Bis auf die Fundamentarbeiten waren alle weiteren Lieferungen und Leistungen in dem Auftrag enthalten. Ferner wurde die durch den Kunden direkt bestellte 8-Stutzen-Packanlage durch Intercem komplettiert, montiert und in Betrieb genommen. Rohmaterial wird in einem neuen Rohstofflager gelagert.  Weiterhin wurden 3 separate Vibrationsförderrinnen, 2 Förderbänder und ein Becherwerk installiert. Die 4 Silos verfügen über LKW-Ladestationen und das Endprodukt wird von den Silos über Luftförderrinnen zur neuen Packanlage transportiert.

Ende 2015 wurde noch ein zusätzlicher Auftrag von KCCL erteilt. Da der Feuchtigkeitsgehalt des verwendeten Rohstoffes Pozzolan deutlich höher ausfiel als ursprünglich angenommen und spezifiziert wurde, hat man entschieden, einen Pozzolan-Trockner sowie ein weiteres Rohstofflager zur Vorbrechung und Trocknung des Rohstoffes bei Intercem zu bestellen. Der Bau dieser zusätzlichen Anlagen ist mittlerweile abgeschlossen und das Werk inklusive Pozzolan-Trockner - mit einer ca. 40 tph Durchsatzleistung - wurde in Betrieb genommen. Damit ist auch dieser Semi-Turnkey-Auftrag erfolgreich abgeschlossen worden – wieder einmal gemäß Intercem’s Motto  „Fast, fair, flexible“.

Zurück