Intercem Modular System – IMS

INTERCEM erhielt den ersten Auftrag für ein INTERCEM MODULAR SYSTEM – IMS mit einer Zementmahl-Kapazität von 20-30 t/h, gebaut in Modulen. Zahlreiche Anlagenkomponenten werden in portablen Stahlschweißkonstruktions-Einheiten installiert mit Ausnahme der Kugelmühle. Mit einem sehr hohen Grad von Eigenprodukten und Service garantiert INTERCEM höchste Qualität bei sehr kurzer Lieferzeit.
 
Die verschiedenen Module erlauben höchste Flexibilität in Ablauf und Produktion sowie der Aufstellungs-Planung. Alle Module werden vollständig vormontiert und in dem Intercem-Betrieb in Oelde/Deutschland in Betrieb genommen, um eine kürzeste Montagezeit zu erreichen. Der Auftrag wurde weitestgehend auf EPC-Basis erteilt und die Anlage wird in West Afrika aufgebaut. Das IMS beinhaltet 1x Modul Rohmaterial-Befüllungsstation, 1x Zweikammer-Kugelmühle, 1x Modul Hochleistungs-Separator InterSEP mit Filter, 2x Module Verpackungsanlagen und 2x 500 t Zement-Stahlsilos.

Zurück