News

Archiv

Fast.Fair.Flexible. ist nicht nur ein Werbeslogan

Unser jüngstes Projekt zeigt, dass es für uns Realität ist. Intercem organisierte die Express-Lieferung eines Ersatztransformators für Cimfaso Cement in Burkina Faso. Die komplette Aktion dauerte nur 10 Tage vom ersten Telefonanruf an und dann konnte die Produktion wieder starten.

Eine Erfolgsgeschichte, die  klar unter Beweis stellt, dass unser Motto "Fast.Fair.Flexible." von uns auch realisiert wird.

 

Weiterlesen …

Elfenbeinküste - Neuer Auftrag für Intercem von Sea Invest

Zugentladestation Cimfaso

Für den laufenden Auftrag zur Lieferung einer 8000 tpd Zement Mahl- und Packanlage für CIM IVOIRE in Abidjan / Elfenbeinküste hat Intercem einen zusätzlichen Auftrag von Sea-Invest für den Rohmaterialtransport von dem neuen ECO Hopper zu den Klinkersilos und der Additiv-Lagerstätte bekommen.

Weiterlesen …

Lieferung eines Zementmahlwerkes für Uganda

Seit der Vertragsunterzeichnung 2014 hat Intercem eine 90 tph Zementmahlanlage mit einer Kugelmühle, einem Klinkerlager und vier 1000t Stahlzementsilos geliefert. Ende 2015 wurden noch ein Pozzolantrockner sowie ein weiteres Rohstofflager bestellt.

Weiterlesen …

Neues Heißgasleitungssystem für Kohlemühle im Libanon

Intercem wurde im Dezember 2015 von Lafarge-Holcim mit der Lieferung eines Heißgasleitungssystems für eine Kohlemühle in Chekka, Libanon, beauftragt. Dies ist bereits der zweite Auftrag zwischen Lafarge-Holcim und Intercem für derartige Projekte.

Weiterlesen …

Grundsteinlegung und erster Spatenstich für CIMASSO in Burkina Faso

Am 03.03.2016 wurde der dritte Kontrakt mit der Kanis International Firmengruppe für CIMASSO in Bobo Dioulasso/Burkina Faso für den größten Auftrag der Firmengeschichte gezeichnet. Bereits am 27.05.2016 konnte nun der erste Spatenstich erfolgen.

Weiterlesen …

Größter Auftrag der Firmengeschichte – und es geht noch weiter…

Am 03.03.2016 wurde ein Kontrakt zwischen CIMASSO (Burkina Faso) – einer Schwesterfirma von CIMFASO und CIM IVOIRE - und Intercem geschlossen. Wie schon bei den Verträgen mit CIMFASO und CIM IVOIRE wurde Intercem mit dem Bau einer Zementmahlanlage beauftragt.

Weiterlesen …

"Fortsetzung folgt"-größter Einzelauftrag der Firmengeschichte

Am 30.10.2015 wurde zwischen CimIvoire und INTERCEM ein Kontrakt über den Bau einer Zementmahlanlage im Hafen von Abidjan, einem der bedeutendsten Westafrikas, geschlossen. Es handelt sich um den größten Einzelauftrag in der Firmengeschichte der Intercem.

Weiterlesen …

Intercem Modular System – IMS

INTERCEM erhielt den ersten Auftrag für ein INTERCEM MODULAR SYSTEM – IMS mit einer Zementmahl-Kapazität von 20-30 t/h, gebaut in Modulen. Zahlreiche Anlagenkomponenten werden in portablen Stahlschweißkonstruktions-Einheiten installiert mit Ausnahme der Kugelmühle.

Weiterlesen …

Neue Zementanlage für Mozambique

Eine Investorengruppe hat Intercem damit beauftragt, in Mozambique ein Rohmateriallager, eine 100 tph Zementmahlanlage, zwei Stahlzementsilos, eine Packanlage mit einem 8 Stutzen Rotopacker und LKW Beladestationen zu errichten.

Weiterlesen …

Neue Zementanlage für Burkina Faso

CIMFASO und INTERCEM unterzeichneten einen Vertrag über die Lieferung einer Zementmahlanlage, die ausschließlich aus neuen Anlagenkomponenten besteht. Die Mahlanlage wird über eine Mahlleistung von 135 t/h verfügen.

Weiterlesen …

 

 

back